Aufschrei der Jugend –
Fridays for Future Inside

Filmvorführung und Gespräch mit der Regisseurin Kathrin Pitterling

Dienstag, 7. Juni 2022, 19 Uhr
Philippuskirche, Deidesheimer Straße 25, 68309 Mannheim
ab 18 Uhr Treffpunkt draußen auf der Piazza Spinelli
an der Kirche St. Hildegard, Dürkheimer Straße 88, 68309 Mannheim
Eintritt frei
Abbildung: W-film / rbb

2020 erschüttert Corona das Weltgeschehen. Die Klima-Krise? Verdrängt aus dem öffentlichen Diskurs! Die jugendlichen Aktivist:innen von Fridays for Future sehen sich ihrer wirkungsvollsten Protestformen beraubt. Aber sie geben nicht klein bei. Unermüdlich forschen sie nach neuen Möglichkeiten, die Politik zum Umdenken zu bewegen. Doch von rechts hagelt es Anfeindungen, und auch der innere psychische Druck ist immens.

Regisseurin Kathrin Pitterling gelingt mit ihrem Dokumentarfilm „Aufschrei der Jugend“ ein spektakulärer Blick inside Fridays for Future. Sie gewinnt das Vertrauen ihrer wunderbaren jungen Protagonist:innen und fängt sie in ihren wagemutigsten und verletzlichsten Momenten ein. Herausgekommen ist eine inspirierende Erzählung von den Träumen, Ängsten, Erfolgen und Rückschlägen einer engagierten Generation.

Deutschland 2021 / 97 Minuten / ab 6 Jahren freigegeben

2021: Filmfestival Ökofilmtour, Gewinner Kinder- und Jugendfilm-Preis
2020: ARD-Doku-Wettbewerb, Gewinner „Top of the Docs“

Katrin Pitterling, Regisseurin. Abbildung: Jürgen Todt